Alhambra Tickets kaufen – Die besten Preise und Tipps für die Buchung

UPDATE 5.9.2018: Wir haben den Beitrag verständlicher aufgebaut und die Ticketoptionen überarbeitet.

Die Alhambra gehört nicht nur zum Weltkulturerbe, sondern ist die beeindruckendste Sehenswürdigkeit Spaniens. Allerdings ist der Ticketkauf für die Alhambra schwer zu durchschauen. Viele verschiedene Optionen machen die Buchung unnötig kompliziert.

Wir haben deshalb die 7 besten Ticketoptionen der Alhambra für euch herausgesucht und leicht verständlich aufgelistet. Außerdem findet ihr weitere Infos zu Öffnungszeiten, zum Parken und zur Anfahrt. Über das Inhaltsverzeichnis könnt ihr direkt zum gewünschten Abschnitt springen.

Alhambra Besichtigung – Die verschiedenen Bereiche

Die Alhambra kann in vier grobe Teile eingeteilt werden, die ihr bei eurer Besichtigung nicht verpassen solltet:

  • Der Generalife: der traumhafte Sommerpalast. Liegt ein Stück abseits der restlichen Gebäude.
  • Die Medina: hier befinden sich hauptsächlich Gärten und Fundamente der ursprünglichen Wohnquartiere
  • Die Nasridenpaläste: das Herzstück der Alhambra. Hier befinden sich der Thronsaal und die Privaträume des Herrschers, sowie die schönsten Gärten.
  • Die Alcazaba: die mächtigen Stadtmauern mit mehreren Wachtürmen, Verließen und Verteidigungsanlagen.

Alhambra Tickets kaufen – Bitte beachten!

Die Alhambra ist eine der meist besuchten Touristenattraktionen Europas. Also am besten einige Wochen im Voraus die Eintrittskarten online buchen. Sie sind sehr schnell ausverkauft und vor Ort an den Ticketschaltern nicht mehr zu haben.

Es gibt verschiedene Ticketoptionen und Tageszeiten, an denen ihr die Alhambra besuchen könnt:

  • Die Tagesbesichtigungen
  • Die Abendbesichtigungen

Auf den Tickets der Alhambra stehen die Tageszeiten, für die sie gültig sind. Dabei dürfen besonders die Nasridenpaläste nur zu den exakten Uhrzeiten betreten werden, die auf euren Eintrittskarten vermerkt sind.

Wichtig: Der Zugang zu den Nasridenpalästen ist nicht mit allen Tickets gestattet. Bei den Ticketoptionen, die wir euch im nächsten Abschnitt vorstellen, ist das allerdings nur bei der letzten Option der Fall. Alle anderen sind inklusive Nasridenpaläste.

Vergleichstabelle mit allen Ticketoptionen

Für eine schnelle Übersicht haben wir euch nun die 7 besten Alhambra Tickets  in einer umfangreichen Vergleichstabelle zusammengefasst.

Ticketoptionen:Preise:Infos: 
Einfaches Ticketab 14,00 €Gültig für die komplette Alhambra.→ Weitere Infos
Empfehlung: Ticket + Audioguideab 37,00 €Sprachen Audioguide: Deutsch, Englisch, Spanisch und mehr. Leihzeitraum Audioguide: ganzer Tag. → Weitere Infos
Ticket + Gruppentourab 59,00 €Kleine Gruppe! Dauer: 3 Stunden. Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch.→ Weitere Infos
Ticket + private Tourab 60,70 €Alleine mit dem Führer. Dauer: 3 Stunden. Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch und mehr.→ Weitere Infos
Empfehlung: Ticket + Gruppentour (Alhambra + Altstadt Albaicin)ab 75,00 €Größere Gruppe. Dauer: ganzer Tag. Sprachen: Englisch, Spanisch.→ Weitere Infos
Ticket + private Tour (Alhambra + Altstadt Albaicin)ab 120,00 €Alleine mit dem Führer. Dauer: 5,5 Stunden. Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch.→ Weitere Infos
Ganztagestour + Anfahrt:
Ticket + Anfahrt nach Granada + Alhambra (ohne Nasridenpaläste)ab 84,00 €Abholorte: Malaga, Fuengirola, Marbella, Estepona, Torremolinos. Größere Gruppe. Ohne Nasridenpaläste. Dauer: 10 Stunden. Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch und mehr.→ Weitere Infos

Alhambra Tickets – Die verschiedenen Ticketoptionen erklärt

Alhambra Eintrittskarten kaufen kann durch die unterschiedlichen Bereiche und festgelegten Uhrzeiten etwas verwirrend sein. Auch uns ging es anfangs so. Aus diesem Grund haben wir uns viele Stunden mit der Recherche beschäftigt und erklären euch nun ausführlich alle Ticketoptionen.

1. Einfaches Ticket für die Alhambra

Das einfache Ticket für die Alhambra beinhaltet den Besuch aller wichtiger Gebäude, von den Nasridenpalästen zu den Gärten, dem Alcazaba und der Generalife. Dabei handelt es sich um ein Ticket für eine Tagesbesichtigung. Das heißt, ihr müsst auswählen, ob ihr morgens oder nachmittags die Alhambra besuchen wollt.

Außerdem müsst ihr auch die genaue Uhrzeit auswählen, zu der ihr die Nasridenpaläste sehen wollt. Die exakte Uhrzeit wird anschließend auf eurer Eintrittskarte vermerkt. Außerhalb dieser Uhrzeit wird euch der Zutritt zu den Nasridenpalästen leider verwehrt.

  • Preis pro Person: ab 14,00 €

Weitere Informationen & Buchung: einfaches Ticket*

2. Empfehlung: Alhambra und Nasridenpaläste: Ticket & Audioguide

Mit diesem Ticket erhaltet ihr bevorzugten Einlass und wie beim einfachen Ticket, Zugang zu allen wichtigen Bereichen der Alhambra. Dazu gibt es einen Audioguide in verschiedenen Sprachen (Deutsch ist natürlich auch dabei) der euch beim Besuch der Alhambra die einzelnen Sehenswürdigkeiten ausführlich erklärt.

Ebenfalls Teil des Audioguides: ein Navigationssystem, dass euch sogar durch das Stadtzentrum von Granada zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, guten Tapas Bars und vielen anderen Punkten führen kann. Den Audioguide könnt ihr den ganzen Tag lang nutzen.

Das Ticket bestellt ihr online. Abholen könnt ihr es am Tag eures Besuches im Granavision Welcome Visitor Center zusammen mit dem Audioguide.

  • Preis pro Person: ab 37,00 €

Weitere Informationen & Buchung: Granada: Alhambra und Nasridenpaläste: Ticket und Audioguide*

3. Ticket + geführte Kleingruppentour: Alhambra, Generalife & Nasridenpaläste

Dieses Ticket beinhaltet eine geführte Tour in einer kleinen Gruppe durch alle wichtigen Bestandteile der Alhambra. Sie dauert 3 Stunden, ihr bekommt alle interessanten Infos zur Alhambra vom fachkundigen Führer und müsst für den Einlass nicht anstehen.

Die Tour wird morgens ab 9:30 Uhr durchgeführt und kann in mehrere Sprachen gebucht werden. Dabei trefft ihr euren Gruppenführer am Haupteingang neben dem Ticketbüro der Alhambra. Haltet Ausschau nach einem weißen Regenschirm. Dieses Ticket ist bei Get Your Guide sehr beliebt. Bucht es also lieber weit im Voraus!

  • Preis pro Person: ab 59 €

Weitere Informationen & Buchung: Ticket + geführte Kleingruppentour: Alhambra, Generalife & Nasridenpaläste*

4. Alhambra Ticket + Private geführte Tour durch den Alhambra-Palast

Wie es der Name schon sagt, bekommt ihr mit diesem Alhambra Ticket eine private Führung durch den gesamten Komplex der Alhambra. Dabei besucht ihr alle wichtigen Teile, wie die Nasridenpaläste, den Generalife und die Alcazaba.

Dazu kommen alle wichtigen Hintergrundinformationen, die ihr von eurem persönlichen Führer mitgeteilt bekommt. Diese Führung könnt ihr sowohl morgens, als auch nachmittags machen. Sie ist ebenfalls sehr beliebt. Also lieber im Voraus buchen.

  • Preis pro Person: ab 60,70 € für mehrere Personen, 375 € für zwei Personen

Weitere Informationen & Buchung: Alhambra Ticket + Private geführte Tour durch den Alhambra-Palast*

5. Ticket + Geführte Tour: Alhambra, Nasridenpaläste und Albaicín

Auf dieser Tour bekommt ihr nicht nur alle Teile des Alhambra-Komplexes zu sehen, sondern besucht auch das wunderschöne Altstadt-Viertel Albaicín. Dieses liegt direkt auf dem Hügel gegenüber der Alhambra, weshalb ihr von hier aus die besten Fotos der gesamten Anlage schießen könnt.

Die Tour dauert ganze 5 1/2 Stunden und kann derzeit leider nur auf Englisch oder Spanisch gebucht werden. Die Startzeit ist 10:00 Uhr morgens.

  • Preis pro Person: ab 75 €

Weitere Informationen & Buchung: Ticket + Geführte Tour: Alhambra, Nasridenpaläste und Albaicín*

6. Ticket + Private Tour: Alhambra, Nasridenpaläste & Albaicín

Alternativ zur Gruppentour von Albaicín und der Alhambra, gibt es auch die private Tour. Dabei habt ihr euren Führer ganz für euch alleine, der dadurch besser auf eure individuellen Fragen eingehen kann.

Auch diese Tour dauert 5 1/2 Stunden und ihr müsst nicht anstehen. Das Programm ist wie bei Nummer 6 identisch: der komplette Alhambra Komplex und die Altstadt Albaicín. Auch hier besucht ihr die besten Aussichtspunkte, von denen ihr einen atemberaubenden Blick auf die Alhambra und die Altstadt Granadas erhaschen könnt.

  • Preis pro Person: ab 120 € für mehrere Personen, 480 € für zwei Personen

Weitere Informationen & Buchung: Ticket + Private Tour Alhambra, Nasridenpaläste & Albaicín*

7. Alhambra Ticket + Ganztagestour nach Granada mit Alhambra-Gärten

Diese Tour beinhaltet die Abholung mit dem Reisebus aus eurem Aufenthaltsort, welcher Torremolinos, Estepona, Marbella, Málaga oder Fuengirola sein kann. Dazu bekommt ihr eine ganztägige Tour durch die Altstadt von Granada und bevorzugten Einlass in die Gärten von Alcazaba und Generalife.

Der Aufenthalt innerhalb der Mauern der Alhambra beträgt dabei circa 3 Stunden. Abends werdet ihr dann mit dem selben Reisebus zurückgefahren.

Achtung: Die Tour beinhaltet leider nicht die Nasridenpaläste!

  • Preis pro Person: ab 84 €

Weitere Informationen & Buchung: Alhambra Ticket + Ganztagestour nach Granada mit Alhambra-Gärten*

Gebäude und Park in der Alhambra Granada

Alhambra Eintrittskarten kaufen – Weitere nützliche Tipps

Neben dem Ticketkauf gibt es noch ein paar weitere Dinge die ihr bei einem Besuch der Alhambra beachten solltet. In diesem Abschnitt verraten wir euch mehr zu den Öffnungszeiten, der Anfahrt und unterschiedlichen Übernachtungsmöglichkeiten.

Alhambra Öffnungszeiten & beste Uhrzeit

Die Alhambra könnt ihr entweder tagsüber oder abends besichtigen. Eine Abendbesichtigung lohnt sich besonders in den heißen Sommermonaten, wenn das Thermometer in Granada tagsüber mal gerne die 40-Grad-Marke knackt. Außerdem sind die Nasridenpaläste und die Gärten wunderschön kunstvoll beleuchtet.

Ansonsten würden wir eher die Morgenbesichtigungen empfehlen. Bei Tageslicht lassen sich einfach die besten Erinnerungsfotos schießen. Wenn ihr außerdem relativ früh kommt, ist es noch angenehm kühl auf dem Hügel.

Öffnungszeiten für eine Tagesbesichtigung

  • Montag – Sonntag: Vormittags (08:30 – 14:00 Uhr) & Nachmittags (14:00 – 20:00 Uhr)
  • Vom 15. Oktober bis 14. März schließt der Alhambra-Komplex um 18:00 Uhr.

Öffnungszeiten für eine Abend- bzw. Nachtbesichtigung der Nasridenpaläste, der Gärten und des Generalife Palasts

  • 15. März – 14. Oktober: Dienstag bis Samstag von 22:00 bis 23:30 Uhr
  • 15. Oktober – 14. März: Freitag und Samstag von 20:00 bis 21:30 Uhr

Alhambra Anfahrt

Die Alhambra kann sowohl zu Fuß, als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto erreicht werden. Zu Fuß ist es natürlich am günstigsten. Dafür ist die Straße rauf zur Alhambra teilweise recht steil!

Zu Fuß:

Wenn ihr euch für diese Variante entscheidet, nehmt am besten bequeme Schuhe mit. Aus der Altstadt gibt es nur einen Weg hoch zur Alhambra. Und zwar vom Plaza Nueva aus über die Straße “Cuesta de Gomérez”.

Die Entfernung aus der Altstadt beträgt um die 800 Meter und ihr werdet bis zum Eingang ca. 20 Minuten brauchen.

Mit dem Bus:

Die Linien C3 oder C4 fahren jeden Tag alle 5 Minuten rauf bis zur Alhambra.  Einsteigen könnt ihr zum Beispiel am gut erreichbaren Plaza Isabel la Catolica. Die Alhambra ist die Endstation, die Fahrt dauert ca. 10 Minuten und kostet 1,20 € pro Person.

Mit dem Auto:

Je nachdem von wo du kommst, gibt es verschiedene Straßen, um die Alhambra mit dem Auto anzufahren. Aus Málaga, Sevilla, Montril oder Jaén solltest du die A-44 nehmen. Aber keine Sorge, die Ausfahrt zur Alhambra ist recht ausführlich beschildert.

Oben an der Burg gibt es dann bewachte, kostenpflichtige Parkplätze. Die exakten Preise sind folgende:

  • 1 Stunde kostet 2,70 €
  • 2 Stunden kosten 4,45 €
  • 3 Stunden kosten 6,20 €

Weitere Informationen und Preise findet ihr hier auf dieser Seite: Love Granada – Alhambra Parking

Ihr wollt noch mehr Insiderwissen und Tipps über Granada oder die Alhambra? Dann solltet ihr euch diese Beiträge mal genauer anschauen:

———————–

Hinweis: Dieser Beitrag enthält unsere persönlichen Produktempfehlungen mit sogenannten Affiliate-Links. Keine Sorge: Die Produkte werden dadurch nicht teurer. Kauft ihr etwas über einen dieser Links, bekommen wir aber eine kleine Provision. Ihr unterstützt uns dadurch Love and Compass am Leben zu halten und regelmäßig nützliche Inhalte für euch zu veröffentlichen. Tausend Dank und viel Liebe dafür!

Hey! Wir sind Sara und Marco. Weltreisende. Querdenker. Liebende. Und die Gründer von Love and Compass. Deutschlands größtem Reiseblog für Paare. Wir teilen hier all unsere Reisetipps, Infos, Erfahrungen und schönsten Momente mit euch. Unser Motto: Kokosnuss und Zungenkuss! Wir freuen uns tierisch, dass ihr hier seid!

Alle Kommentare
  • Avatar
    Kathrin
    1. August 2017

    Hallo ihr beiden!
    Super Beitrag!!
    Habe aber eine Frage. Haben die einfachen Tickets über euren Link gekauft, haben aber keine Email mit den Tickets bekommen. Lediglich eine Bestätigung. Habe gelesen man bekommt die Tickets gegen Vorlage der Bestellnummer. Wisst ihr darüber irgendwas?
    Liebe Grüße! Und ich freue mich schon auf den nächsten Beitrag!

    reply
    • Marco
      Marco
      2. August 2017

      Hey Kathrin,

      vielen Dank für das Kompliment! Freut uns total :)

      Ja genau, ihr geht mit der Bestätigungsmail von der Alhambra zu den Ticketschaltern und zeigt denen die Bestellnummer. Danach bekommt ihr die Tickets am Eingang überreicht. Wichtig: Personalausweise mitnehmen. Die wollen die Daten auf der Bestellung abgleichen.

      Ich hoffe, ich konnte dir die Frage damit beantworten. :)

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Olivia Schwarzbard
    16. August 2017

    Hallo Marco,

    zunächst einmal muss ich sagen- sehr gute Zusammenfassung. Das erleichtert einem die Planung auf jeden Fall :)

    Ich reise ziemlich spontan nach Malaga und bin anfang September dort unten. in meinem Zeitraum gibt es leider keine verfügbaren Tickets mehr :( Ich überlege jetzt die einfachen Tickets zu buchen, und da hätte ich Fragen, die Du vielleicht beantworten kannst?
    – Mit den einfachen Tickets muss man trotzdem anstehen oder?
    – wie lange darf man damit drin bleiben, also ist das Ticket nur auf eine gewisse Anzahl von Stunden begrenzt?

    Liebe Grüße :)

    Olivia

    reply
    • Marco
      Marco
      17. August 2017

      Hey Olivia,

      vielen Dank für das Lob! Das freut uns sehr. :) Als wir uns über die Alhambra erkundigt haben, sahen wir am Anfang den Wald vor lauter Bäumen nicht. Hier ein Ticket, da ein Ticket. Sind die Nasridenpaläste mit dabei? Oder auch nicht? Absolutes durcheinander. Schrecklich. :D Da dachten wir uns, wir müssen das ändern und bisschen Licht ins Dunkel bringen.

      Nun zu deinen Fragen:

      Ja, mit den einfachen Tickets müsst ihr anstehen. Bei uns hat es aber nicht lange gedauert. Vielleicht 15 Minuten.

      Nein, das Ticket ist nicht auf eine gewisse Anzahl an Stunden begrenzt. Ihr könnt solange drin bleiben wie ihr wollt. Wichtig ist nur die Uhrzeit die ihr für den Besuch der Nasridenpaläste angebt. Diese Zeit müsst ihr einhalten. Später dürft ihr nicht mehr in die Paläste rein.

      Außerdem solltet ihr euch danach richten ob ihr eine Vormittagsbesichtigung oder eine Nachmittagsbesichtigung wählt. Seid ihr allerdings einmal innerhalb des Geländes der Alhambra könnt ihr dort so lange bleiben wie ihr wollt. :)

      Ich hoffe, das hilft dir weiter!

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Anita Marchesano
    20. Januar 2018

    Hallo Marco,

    vorab einmal vielen Dank für die tolle Übersicht. Wollte mal schnell 2 Tickets kaufen, aber aus dem schnell wurde leider nichts.
    Dank eurer Übersicht ist mir jetzt aber einiges klarer. Nur eine Frage hätte ich noch:

    Wenn wir das Standardticket kaufen, kann man dann zusätzlich vor Ort noch einen Audio-Guide ausleihen, wenn ja weisst du
    eventuell die Kosten und ob man hierfür lange anstehen müsst.

    Dann bis bald
    liebe Grüße
    Anita

    reply
    • Marco
      Marco
      22. Januar 2018

      Hey Anita,

      das freut uns total wenn wir dir mit unserem Beitrag ein bisschen unter die Arme greifen konnten! Wir waren damals bei der Buchung genauso verwirrt und mussten erstmal verstehen, wie das alles genau abläuft in der Alhambra.

      Leider kann ich dir zu deiner Frage keine 100% richtige Antwort geben, da wir dazu selbst keine Erfahrungen gesammelt haben. Ich denke allerdings, dass die Audio Guides genauso limitiert sind und du sie vor Ort nicht extra dazubuchen kannst. Aber wie gesagt: ich kann es dir leider nicht sicher sagen.

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    21. Januar 2018

    Hallo ihr,

    vielen Dank für die Zusammenfassung. Doch leider läuft der Link für die einfachen Tickets nicht mehr. Wie lautet die Seite?
    LG Stefan

    reply
    • Marco
      Marco
      22. Januar 2018

      Hey Stefan,

      danke für den Hinweis! Der Link geht nun wieder!

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Sumeyya
    26. Juni 2018

    Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für diese super Auskunft!
    Eine Frage, gibt es keine Möglichkeit eine separate Albaicin Tour ohne einen Tourguide online zu buchen?
    Würden gerne die Alhambra und Albaicin separat besichtigen.

    LG Sumeyya

    reply
    • Sara & Marco
      Sara & Marco
      3. Juli 2018

      Hey Sumeyya!

      Leider verstehen wir deine Frage nicht ganz: du willst eine Tour ohne Guide im Albaicin buchen?

      Wenn ja, könnt ihr auch einfach so ins Albaicin gehen und braucht nicht unbedingt einen Tourguide dafür. :)

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Christian
    24. Juli 2018

    Hallo ihr beiden,
    vielen Dank für die gute Zusammenfassung! Eine kurze Frage – oben schriebt Ihr, dass Ihr mit den einfachen Tickets ca. 15 Min. anstehen musstet. Ist dies eine übliche Dauer, oder kann dies auch Stunden betragen?
    Hintergrund – vor mehreren Jahren bin ich mal spontan vorbeigekommen bin sah dort eine kilometerlange Besucherschlange – wenn mir auch diese bei den einfachen Tickets drohen könnte, würde ich andere Tickets kaufen.

    Besten Dank im voraus und viele Grüße
    Christian

    reply
    • Sara & Marco
      Sara & Marco
      25. Juli 2018

      Hey Christian,

      danke dir für dein Lob! Zu deiner Frage: Puuuh, schwierig. Leider können wir dir da keine 100% zuverlässige Antwort geben. Wir denken aber, dass die Wartezeit generell deutlich kürzer geworden ist, da es vor Ort gar keine wirkliche Tageskasse mehr gibt. Jeder hat bereits sein Ticket und man wird Schubweise reingelassen. Rechne einfach mal maximal mit einer Stunde Wartezeit, kann natürlich auch deutlich kürzer sein.

      Hoffe, die Antwort hilft dir zumindest etwas weiter. :)

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Marion
    24. August 2018

    Hallo Ihr beiden, ich habe noch kleine Verständnisfragen: wie kommt es zu dem doch sehr großen Preisunterschied zwischen “Einfaches Ticket für die Alhambra” (14 EUR) und “Alhambra Ticket – Generalife, Nasridenpaläste & Audioguide” (42 EUR)? Macht “nur” der Audioguide den Unterschied aus? Kann man bei der offiziellen Karte (14 EUR) über das Internet keinen Audioguide hinzufügen? Falls wir uns für Eure Empfehlung (also “Alhambra Ticket – Generalife, Nasridenpaläste & Audioguide”) entscheiden: wie lange zuvor kann man die Buchung machen? Heute (23.08.18) ist nur eine Buchung bis 02.09.18 möglich – recht kurzfristig :o). Wir wollen nächsten März verreisen und hätten zumindest eine Vorlaufzeit von 3 Monaten erwartet. Ganz herzlichen Dank im Voraus und entschuldigt bitte, dass mir trotz Eurer wirklich tollen und super hilfreichen Zusammenfassung noch nicht alles so ganz klar ist. Viele Grüße, Marion

    reply
    • Sara & Marco
      Sara & Marco
      31. August 2018

      Hey Marion,

      sorry für die späte Antwort, wir waren die letzten Tage nur wenig am Laptop. :) Nun zu deiner Frage: Uns hat es damals auch sehr gewundert, aber wenn ihr vorher online buchen wollt gibt es leider keine andere Möglichkeit. Den Audioguide kann man leider nicht dazubuchen. Was ihr versuchen könnt ist einen Audioguide vor Ort an der Alhambra dazu zu buchen. Allerdings sind sie oft ausverkauft. Am Ende steht ihr dann komplett ohne da, was ja auch schade wäre.

      Das mit dem Buchungszeitraum ist aber sehr seltsam! Normalerweise kann man Ticket + Audioguide mehrere Wochen im Voraus buchen. Kann aber auch sein, dass vieles schon ausverkauft ist. Schreib doch am besten mal Get Your Guide selbst an, vielleicht können die bei dem Problem weiterhelfen.

      Hoffe die Antworten helfen dir etwas weiter. :)

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Elmar
    26. Oktober 2018

    Hallo Sarah und Marco,
    vielen Dank für die gute Zusammenfassung. Ich bin in drei Wochen in Sevilla und wollte am 16./17.11. einen Abstecher zur Alhambra machen. Es gibt aber online für diese beiden Tage keine einfachen Tickets oder auch Abendtickets mehr. Heisst das, der Besuch der Nasridenpaläste an diesen Tagen ist nicht mehr möglich? Oder gibt es doch noch irgendwo eine Möglichkeit (z.B. telefonisch?), weil die Kontingente online beschränkt sind?
    Herzliche Grüße,
    Elmar

    reply
    • Sara & Marco
      Sara & Marco
      27. Oktober 2018

      Hey Elmar!

      Wenn es online keine einfachen Tickets mehr gibt, dann ist der Tag schon ausgebucht. Die Tickets sind nämlich nicht beschränkt. Vor Ort oder auch telefonisch gibt es deshalb leider keine weitere Möglichkeit mehr, dir ein Ticket zu sichern.

      Der einzige Versuch ist eines der anderen Tickets mit Audioguide oder Führung zu buchen. Ist zwar deutlich teurer, allerdings kaufen die Veranstalter dafür oft ein großes Kontingent im voraus, wodurch du darüber auch kurzfristig oft noch die Möglichkeit hast in die Alhambra zu kommen.

      Hoffe, das hilft dir etwas weiter!

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Nikki
    1. Februar 2019

    Hallo ihr beiden,
    danke für die gute Zusammenfassung.
    Ein kleiner Tipp für die “ältere Generation”: es gibt bei der Buchung des einfachen Tickets für 14 Euro auch die Möglichkeit, anzukreuzen, dass man 65+ alt ist. Dann verringert sich der Betrag auf 9,54 Euro.

    reply
  • Avatar
    19. Februar 2019

    Hallo Ihr beiden,
    alles gut verständlich und plausibel beschrieben, da wir aber Kinder haben, bleiben mir diesbezüglich noch Fragen:
    Es steht in englisch vage für mich verständlich, dass Kinder bis 12 Jahre freien Eintritt haben – ist ja eigentlich kaum zu glauben-
    Damit müssten wir also nur zwei Tickets kaufen. Da steht aber auch, dass sie dennoch Tickets benötigen würden.
    Zudem würden wir gerne für die Erwachsenen Audioguides buchen, für die Kinder aber nicht.
    Muss ich dann 2 Tickets Standard und zwei Tickets +Guide bestellen. Was aber wenn dann die Zeiten sich nicht decken, oder die Kinder an der Kasse anstehen müssen?
    Wisst Ihr Rat, auch wenn Ihr nicht mit Kindern unterwegs seid? – Vielen Dank.

    reply
    • Sara & Marco
      Sara & Marco
      22. Februar 2019

      Servus!

      Puh, beim Thema Kinder in der Alhambra sind wir tatsächlich etwas überfragt. Allerdings kann es gut sein, dass sich die Zeiten bei einer Buchung mit Audioguide zu den normalen Tickets unterscheiden. Zumindest wenn ihr die Nasridenpaläste auch anschauen wollt. Um euch vor Ort Stress und Aufregung zu sparen würden wir euch deshalb empfehlen einfach 4 normale Tickets zu kaufen und in diesem Fall auf den Audioguide zu verzichten. Das ist zwar nicht die beste Lösung, aber die Sinnvollste, die uns als (kinderlose) Reisende einfällt.

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
  • Avatar
    Svetislav
    16. Juli 2019

    Hallo ihr zwei,
    zunächst einmal möchte ich euch zu dieser wunderbaren Seite beglückwünschen. Für den im März anstehenden Andalusientrip ist sie meine Haupt-Informationsquelle geworden.
    Tja, und dann reihe ich mich mal in die Schlange derer ein, die eine Frage zu den Alhambra Tickets haben: Muss man Tickets bei vorheriger Online-Buchung definitiv vor Ort abholen oder kann man Tickets vorab ausdrucken und bekommt damit dann Einlass.
    Falls man Tickets abholen muss: Kann man das am Eingang Puerta de la Justitia oder nur am “Haupteingang”?
    Schöne Grüße
    Sveti

    reply
    • Sara & Marco
      Sara & Marco
      17. Juli 2019

      Servus Sveti!

      Danke dir für das Lob. Freut uns sehr, wenn du bei uns so viele hilfreiche Tipps für deine Reise im März finden kannst. :)

      Ja, du musst sie vor Ort abholen, da der Online-Gutschein in ein echtes Ticket eingetauscht werden muss und das geht nur am Haupteingang. Zumindest war das vor ein paar Monaten noch so. Das Tor Puerta de la Justitia wird schon länger nicht mehr als Eingang genutzt. Deshalb geht es immer nur über den Haupteingang ins Innere.

      Liebe Grüße,
      Marco

      reply
Schreibt uns eure Gedanken!