TOP-Reisetipps
Südafrika

Unsere schönsten Reiseziele in Südafrika:

Reisetipps für Südafrika: Das Rathaus von Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt oder auch “Mother City” hat uns sofort aus den Latschen gehauen. Allein die traumhaft schöne Lage unterhalb des Tafelbergs ist zum Niederknien schön. Doch auch außerhalb des Stadtzentrums gibt es unfassbar viel zu entdecken. Wir zeigen dir die schönsten Highlights & Orte.

Südafrika Tiere: Trinkende Giraffe im Krüger

Kruger Nationalpark

Der Kruger Nationalpark ist der größte Nationalpark Südafrikas und der perfekte Ort für ein echtes Safari-Erlebnis. Mit etwas Glück kannst du hier nicht nur die “Big-Five” sehen, sondern noch unendlich viele andere wilde Tiere. Wir hatten hier die schönste Zeit unserer gesamten Reise!

Reisetipps Südafrika: Das Robberg Nature Reserve an der Garden Route

Garden Route

Die Garden Route in Südafrika ist die südlichste Regionen des Landes und der perfekte Ort für einen Roadtrip. Im Gegensatz zum eher braunen Norden Südafrikas ist die Natur hier deutlich grüner, saftiger & abwechslungsreicher. Freut euch auf hohe Berge, raue Küsten, lange Strände & gemütliche Städte.

Reisetipps für Südafrika: Das Rathaus von Kapstadt

Kapstadt

Kapstadt oder auch “Mother City” hat uns sofort aus den Latschen gehauen. Allein die traumhaft schöne Lage unterhalb des Tafelbergs ist zum Niederknien schön. Doch auch außerhalb des Stadtzentrums gibt es unfassbar viel zu entdecken. Wir zeigen dir die schönsten Highlights & Orte.
Südafrika Tiere: Trinkende Giraffe im Krüger

Kruger Nationalpark

Der Kruger Nationalpark ist der größte Nationalpark Südafrikas und der perfekte Ort für ein echtes Safari-Erlebnis. Mit etwas Glück kannst du hier nicht nur die “Big-Five” sehen, sondern noch unendlich viele andere wilde Tiere. Wir hatten hier die schönste Zeit unserer gesamten Reise!

Reisetipps Südafrika: Das Robberg Nature Reserve an der Garden Route

Garden Route

Die Garden Route in Südafrika ist die südlichste Regionen des Landes und der perfekte Ort für einen Roadtrip. Im Gegensatz zum eher braunen Norden Südafrikas ist die Natur hier deutlich grüner, saftiger & abwechslungsreicher. Freut euch auf hohe Berge, raue Küsten, lange Strände & gemütliche Städte.

Südafrika kurz & knackig:

Land in Kürze: In Südafrika leben ca. 54 Millionen Einwohner und es ist das fortschrittlichste Land des ganzen Kontinents. Die Hauptstädte sind Bloemfontein, Pretoria und Kapstadt. Neben Kapstadt zählt vor allem eine Safari in den zahlreichen Nationalparks und die Garden Route zu den beliebtesten Reisezielen. Auch wenn Südafrika traumhafte Strände zu bieten hat, ist es kein Land für einen typischen Badeurlaub, sondern für eine Abenteuerreise.

Sprache: In Afrika gibt es 11 offizielle Landessprachen! Am weitesten verbreitet sind Englisch und Afrikaans. Englisch spricht generell jeder.

Visum: Mit einem deutschen Reisepass bekommt ihr bei der Einreise eine Aufenthaltsgenehmigung für bis zu 90 Tage kostenlos in euren Pass gestemp

Reisezeit und Wetter: Im Norden des Landes ist während der Monate Oktober bis März Regenzeit und es wird extrem heiß. Trockener und kühler ist es  zwischen April und September (bessere Reisezeit). Im Süden sieht es komplett anders aus. Hier regnet es während Mai und Oktober mehr und es ist relativ kalt. Weniger Regen und höhere Temperaturen herrschen anschließend zwischen November und April (bessere Reisezeit).